Umfrage zum Einkaufsverhalten und der Zufriedenheit mit dem Angebot in Stettlen

Die Umfrage vom September stiess auf grosses Interesse. 484 Personen haben sich mehrheitlich online über das Angebot der Detaillisten im Dorf geäussert und konnten zu allen Fragen Kommentare eingeben.

Die Umfrage richtete sich primär an diejenige Person, die für den Haushalt am meisten einkauft. Auch die auswärtige Kundschaft der Läden in Stettlen war eingeladen, sich mitzuteilen.

Die Auswertung der Umfrage durch die Fachhochschule Bern ergab Bekanntes und Interessantes: Die Mehrheit der Antwortenden kauft im Supermarkt ein und zwar samstags und mit dem Auto, jedoch nutzen zwei Drittel ebenfalls die Dorfläden von Stettlen. Von den starken Nutzern der Dorfläden überwiegt die Zufriedenheit mit dem Angebot, jedoch wäre mehr Bio, frisches Gemüse, Salat und Früchte erwünscht. Längere Öffnungszeiten, Verbesserungen im Parkplatzangebot und im Preis-/Leistungsverhältnis wurden ebenfalls häufig genannt. Allgemein ist mit dem Angebot zufrieden, wer überhaupt im Dorf einkauft. Die Hoffnung, dass das Angebot bestehen bleibt oder gar um Drogerie- und Frischwarenangebot erweitert wird, wurde recht häufig geäussert. In zahlreichen Kommentaren liegen interessante Anregungen vor, die sich auch mit dem geplanten Projekt Bernstrasse befassen.

Drei Viertel der 484 Antworten wurden online abgegeben. Die Altersspanne der Teilnehmenden reicht von 17 – 92 Jahren. Die Umfrage wurde ebenfalls in Papierform in alle Haushaltungen (1500) verschickt. Der Rücklauf ist sehr beachtlich und die Auswertungen dienen den Detaillisten und Gastronomen von Stettlen, aber auch dem Gemeinderat zusammen mit der neu gegründeten Initiativgruppe Ortsentwicklung zur Weiterbearbeitung der diversen Handlungsfelder. Diese sollen dazu führen, dass der Ortskern insgesamt attraktiver und identitätsstiftend aufgewertet wird.

Der Gemeinderat ist erfreut über das insgesamt positive Ergebnis. Die Läden im Dorf habe ihre Daseinsberechtigung, auch wenn die Anpassung an neue Bedürfnisse Voraussetzung ist für den weiteren Erfolg. Daran wird nun gearbeitet und die Mithilfe von Allen ist gefragt. Wichtig ist, dass Läden und Gastronomie im Dorf genutzt werden und Stettlen attraktiv und lebenswert bleibt.

Umfrage-Ergebnis:

Resultate Umfrage

Resultate Umfrage, Teil Verkehr


Der Gemeinderat

Drucken | Sitemap | Impressum | Datenschutz


Kontakte

Gemeindeschreiberei
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 30 / E-Mail

Finanzverwaltung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 40 / E-Mail

Bauverwaltung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 48 / E-Mail

Unsere Öffnungszeiten

Montag: 08.00-11.30 Uhr / 13.30-18.00 Uhr

Dienstag-Donnerstag: 08.00-11.30 Uhr / 13.30-16.30 Uhr

Freitag: 08.00 - 14.00 Uhr (durchgehend)

Falls nötig, können Sie mit uns auch einen Termin ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbaren.

Gemeinde-App
 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.