Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

1. Frauenforum Stettlen hat stattgefunden

Die grosse Anzahl Rückmeldungen und die vielen Teilnehmerinnen am Forum sprechen für sich: Stettler Frauen haben grosses Interesse am Gemeindeleben und am Austausch untereinander

Alle stimmberechtigten Frauen von Stettlen waren zum 1. Frauenforum eingeladen. Rund 50 Stettlerinnen haben sich am 11. April 2019 während gut einer Stunde über aktuelle Themen der Gemeinde informieren lassen und untereinander diskutiert. Mehr als doppelt so viele haben Interesse an einer Einladung zu einem nächsten Forum bekundet.

Ziel dieses Anlasses war es, Frauen über Aktuelles aus der Gemeinde zu informieren, sie zu vernetzen und bestenfalls zu motivieren, sich im politischen Leben der Gemeinde zu engagieren. Beim Apéro und gemeinsamen Nachtessen am langen Tisch konnten die Bekanntschaften vertieft werden.

Die Teilnehmenden haben sich sehr positiv zum Anlass geäussert. Das Interesse an den von der Leiterin der Gemeindeverwaltung erläuterten Projekten und Themen und auch den Ausführungen von Gemeinderätin Elisabeth Baumberger war gross und es wurden zahlreiche Fragen und Anregungen geäussert. Die Aussagen zu folgenden Fragen aus dem Kurz-Workshop werden nun bearbeitet und ausgewertet:

- Was würde mich am Gemeindeleben interessieren?
- Über was möchte ich mehr erfahren?
- Wo sehe ich Optimierungen, damit mehr Frauen mitmachen?

Generell besteht ein grosses Informations- und Begegnungsbedürfnis, denn die übliche Kommunikation der Gemeinde wird häufig nicht wahrgenommen oder verstanden. Aber auch Respekt vor einem Engagement direkt im Gemeinderat, ohne Einstieg über eine Kommission, wurde geäussert.

Geschätzt wurde besonders, dass Frauen unter sich Fragen stellen und diskutieren konnten.

Weitere Informationen zum vergangenen Anlass (Power-Point Präsentation, Fotos, Feedbackformular) finden Sie hier.

Wie geht es weiter?
Nebst der Verarbeitung der Inputs wird eine weitere Herausforderung die künftige Organisation sein. Diesmal hat die Gemeindeverwaltung die von einem kleinen Frauen-OK festgelegten Vorbereitungen erledigt und der Gemeinderat offerierte den Apéro. Der Inhalt künftiger Foren und deren Häufigkeit wird nun beraten. Sicher ist: es wird ein nächstes Frauenforum Stettlen geben.

Wer sich noch nicht registriert hat, kann dies hier tun und erhält so künftige Informationen via Mail.

Namens des OK Frauenforum Stettlen
Verena Zwahlen

Drucken | Sitemap | Impressum | Datenschutz


Kontakte

Gemeindeschreiberei
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 30 / E-Mail

Finanzverwaltung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 40 / E-Mail

Bauverwaltung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 48 / E-Mail

Leitung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 33/ E-Mail


Unsere Öffnungszeiten

Montag: 08.00-11.30 Uhr / 13.30-18.00 Uhr

Dienstag-Donnerstag: 08.00-11.30 Uhr / 13.30-16.30 Uhr

Freitag: 08.00 - 14.00 Uhr (durchgehend)

Falls nötig, können Sie mit uns auch einen Termin ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbaren.

Gemeinde-App
 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.