Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Betreuungsgutscheine Schuljahr 2021/2022

Ab sofort können Betreuungsgutscheine für die Zeitspanne vom 1. August 2021 bis 31. Juli 2022 beantragt werden.

Kindertagesstätten und Tagesfamilien - Betreuungsgutscheine
Die Anmeldung für Plätze in Kindertagesstätten oder bei Tagesfamilien erfolgt direkt bei den Betreuungsanbietern. Wer auf eine Vergünstigung der Kinderbetreuung angewiesen ist, kann bei der Gemeinde einen Antrag auf einen Betreuungsgutschein einreichen.
Nähere Erläuterungen zum Gutscheinsystem finden Sie auf der Homepage der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirketion GSI.

Wo können Betreuungsgutscheine eingelöst werden?
Betreuungsgutscheine können bei allen Kindertagesstätten oder Tagesfamilienorganisationen im Kanton Bern eingelöst werden, die über die kantonale Zulassung zum Gutscheinsystem verfügen. Fragen Sie sicherheitshalber vor der Vereinbarung eines Platzes Ihren Betreuungsanbieter, ob dieser über eine Zulassung verfügt.

Wer kann einen Antrag für einen Betreuungsgutschein stellen?
Gutscheinberechtigt sind Einwohnerinnen oder Einwohner der Gemeinde Stettlen. Eltern, die einen Bedarf an familienergänzender Kinderbetreuung haben, da Sie
- erwerbstätig sind (siehe erforderliches Beschäftigungspensum),
- nach Arbeit suchen, vermittlungsbereit und arbeitsfähig sind
- sich in berufsorientierten Aus- oder Weiterbildungen befinden.

Das erforderliche gemeinsame Beschäftigungspensum beträgt bei einem Elternpaar mindestens
- 120 Prozent für Kinder vor Eintritt in den Kindergarten
- 140 Prozent für Kinder ab Eintritt in den Kindergarten.

Bei alleinerziehenden Eltern mindestens
- 20 Prozent für Kinder vor Eintritt in den Kindergarten
- 40 Prozent für Kinder ab Eintritt in den Kindergarten.

Ein Antrag auf Vergünstigung kann zudem eingereicht werden, wenn
- Sie an einem qualifiziertenden Integrations- oder Beschäftigungsprogramm teilnehmen
- Ihre Betreuungsfähigkeit aus gesundheitlichen Gründen dauerhaft eingeschränkt ist oder
- Ihre Kinder im Hinblick auf den Volksschuleintritt eine soziale oder sprachliche Indikation aufweisen. Der Anmeldung muss in diesem Fall eine Fachstellenbestätigung beigelegt werden.

Welche Unterlagen müssen mit dem Antrag eingereicht werden?
Beachten Sie bitte die Angaben im Anmeldeportal kiBon. Der Kanton gibt vor, welche Unterlagen eingereicht werden müssen.

Wie stelle ich einen Antrag für einen Betreuungsgutschein?
Der Antrag für einen Betreuungsgutschein kann erst eingereicht werden, wenn mit einem Betreuungsanbieter ein Platz vereinbart wurde.
Die Beantragung kann unter www.kiBon.ch mit einem BE-Login oder mit einem schriftlichen Papiergesuch inkl. Beilage aller nötigen Unterlagen erfolgen.

Allgemeinde Informationen finden Sie in der Informationsbroschüre für Eltern.

Die Gemeindeschreiberei, Bernstrasse 116, 3066 Stettlen, 031 930 88 30 oder einwohnerdienste@stettlen.ch, ist für das Ausstellen von Betreuungsgutscheinen zuständig.

Drucken | Sitemap | Impressum | Datenschutz


Kontakte

Gemeindeschreiberei
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 30 / E-Mail

Finanzverwaltung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 40 / E-Mail

Bauverwaltung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 48 / E-Mail

Leitung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 33/ E-Mail


Unsere Öffnungszeiten

Montag: 08.00-11.30 Uhr / 13.30-18.00 Uhr

Dienstag-Donnerstag: 08.00-11.30 Uhr / 13.30-16.30 Uhr

Freitag: 08.00 - 14.00 Uhr (durchgehend)

Falls nötig, können Sie mit uns auch einen Termin ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbaren.

Gemeinde-App
 

© 2020 Gemeinde Stettlen. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».