Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Älteste Stettlerin Leni Jaberg ist verstorben

103 Jahre alt wäre sie im August geworden. Nun ist Leni Jaberg am 24. März 2020 verstorben. Unser herzliches Beileid gehört den Angehörigen.

Leni Jaber

Die allseits bekannte Stettlerin lebte seit 94 Jahren in Stettlen und half seit ihren Jugendjahren mit die Poststelle Stettlen zu betreiben. Sie war als gesellige und aktive Einwohnerin bekannt und beliebt. Ein Herzensanliegen war ihr der Gesang und die Mitwirkung im Frauenchor. Auch im Turnverein war sie bis ins hohe Alter aktiv. Mit weit über neunzig Jahren zügelte sie in eine Alterswohnung im Domicil Lindengarten, wo sie bis kurz vor ihrem hundertsten Geburtstag lebte, bevor ein Umzug ins Heim nötig wurde.

Wir behalten Leni Jaberg in guter Erinnerung und werden sie vermissen. Die Beisetzung erfolgt im engsten Familienkreis aufgrund der Umstände rund um das Coronavirus.

Der Gemeinderat

Drucken | Sitemap | Impressum | Datenschutz


Kontakte

Gemeindeschreiberei
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 30 / E-Mail

Finanzverwaltung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 40 / E-Mail

Bauverwaltung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 48 / E-Mail

Leitung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 33/ E-Mail


Unsere Öffnungszeiten

Montag: 08.00-11.30 Uhr / 13.30-18.00 Uhr

Dienstag-Donnerstag: 08.00-11.30 Uhr / 13.30-16.30 Uhr

Freitag: 08.00 - 14.00 Uhr (durchgehend)

Falls nötig, können Sie mit uns auch einen Termin ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbaren.

Gemeinde-App
 

© 2019 Gemeinde Stettlen. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».