Leitbilder

Legislaturplanung 2016 - 2019

Leitbild der Gemeinde Stettlen (2018)

Mit der Umnutzung der ehemaligen Kartonfabrik wächst Stettlen in verkraftbaren Etappen und bietet damit modernsten Wohn- und Wirtschaftsraum mit optimaler Verkehrsanbindung.

Natur- und Kulturland bleiben erhalten und sorgen dafür, dass die Gemeinde ihren ländlichen Charakter behält.

Stettlen verfügt über eine zeitgemässe Infrastruktur, die mit einer attraktiven Steueranlage finanziert werden kann. Stettlerinnen und Stettler können den Bedarf für das tägliche Leben im Dorf abdecken und der Ortskern ist ein Ort der Identifikation.

Innerhalb der Gemeinde und im regionalen Verbund setzt Stettlen alles daran, den zunehmenden Verkehr nachhaltig zu bewältigen.

Legislaturziele 2016 - 2019

1.
Zusammen mit der privaten Eigentümerschaft Bernapark AG sind die Voraussetzungen für die Ansiedelung von wertschöpfungsstarken Firmen und für attraktiven Wohnraum geschaffen. Die Gemeinde übernimmt eine wirtschaftsfördernde und integrierende Rolle.
2.
 Mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt ist die bestmögliche Aufwertung des Dorfkerns von Stettlen sichergestellt und teilweise umgesetzt.
3.
Aufgrund der Entwicklungsperspektiven der Gemeinde sind die Gemeindeorganisation und die Aufgabenerfüllung überprüft und optimiert.
4.
Die Mehrheit der gemeindeeigenen Liegenschaften ist saniert und auf erneuerbare Energieträger umgestellt.

Langfristige Zielsetzungen (seit 2008, ergänzt ab 2012)

Umwelt

  • 2008: Der Lebensraum ist für alle attraktiv. Natur + Landschaft werden geschützt.

Energie

  • 2008: Stettlen verfügt über das Label „Energiestadt“. Dies zeugt von einem verantwortungsvollen Umgang mit Energie.
  • 2012: Die Gemeindeliegenschaften sind saniert und auf erneuerbare Energieträger umgestellt. Damit werden Kosten gesenkt, der Werterhalt der öffentlichen Bauten realisiert und die Schad-stoffemissionen reduziert.
  • 2016: Die Mehrheit der gemeindeeigenen Liegenschaften ist saniert und auf erneuerbare Energieträger umgestellt.

Finanzen / Wirtschaft

  • 2008: Zur Sicherung der gesunden Finanzsituation und der damit verbundenen attraktiven Steueranlage ist keine zusätzliche Neuverschuldung erfolgt.
  • 2012: Dank zahlbarem Wohnraum für alle Altersgruppen werden Steuereinnahmen gesichert und das Schulangebot bleibt erhalten. Gewerbe und Läden werden genutzt und bleiben erhalten.

Infrastruktur / öffentliches Angebot

  • 2008: Die moderate Bevölkerungszunahme garantiert die Finanzierbarkeit der vorhandenen Infrastruktur. Dank lokaler Wertschöpfung bleiben vorhandene Angebote erhalten oder können entsprechend den Bedürfnissen ergänzt werden.
  • 2012: Das Areal Bernapark entwickelt sich zu einem wertschöpfungsstarken und attraktiven Teil der Gemeinde. Das ursprüngliche Dorf wird durch einen neuen Teil ergänzt und belebt.
  • 2016: Zusammen mit der privaten Eigentümerschaft Bernapark AG sind die Voraussetzungen für die Ansiedelung von wertschöpfungsstarken Firmen und für attraktiven Wohnraum geschaffen. Die Gemeinde übernimmt eine wirtschaftsfördernde und integrierende Rolle.
  • 2016: Aufgrund der Entwicklungsperspektiven der Gemeinde sind die Gemeindeorganisation und die Aufgabenerfüllung überprüft und optimiert.

Dorfbild / Identifikation

  • 2008: Stettlen hat ein attraktives Dorfbild und eine identifikationsstiftende Ausstrahlung. Es finden zahlreiche soziale Kontakte im Dorf statt.
  • 2012: Die Bernstrasse ist eine sichere Verkehrsader für alle Nutzer und wirkt nicht behindernd beim Einkauf im Dorf.
    Das Dorfbild hat eine zeitgemässe und attraktive Ausstrahlung.
  • 2012: Der Bau von erschwinglichem Familienwohnraum wird bei anstehenden Planungen angestrebt.
  • 2016: Mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt ist die bestmögliche Aufwertung des Dorfkerns von Stettlen sichergestellt und teilweise umgesetzt.

Bildung

  • 2008: Die Schule bleibt qualitativ konkurrenzfähig.

5. September 2018 / Gemeinderat Stettlen

Hier können Sie die Legislaturziele als Dokument herunterladen.

 
 

Weitere Leitbilder

Was Federführung Stand
Altersleitbild 2005 Ressort Soziales In Umsetzung
Energieleitbild 2009 Ressort Hochbau Bestandteil des Berner Energieabkommens BEakom
Leitbilder der Schulen Schulkommission Kann auf der Homepage der Schule heruntergeladen werden.

Drucken | Sitemap | Impressum | Datenschutz


Kontakte

Gemeindeschreiberei
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 30 / E-Mail

Finanzverwaltung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 40 / E-Mail

Bauverwaltung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 48 / E-Mail

Leitung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 33/ E-Mail


Unsere Öffnungszeiten

Montag: 08.00-11.30 Uhr / 13.30-18.00 Uhr

Dienstag-Donnerstag: 08.00-11.30 Uhr / 13.30-16.30 Uhr

Freitag: 08.00 - 14.00 Uhr (durchgehend)

Falls nötig, können Sie mit uns auch einen Termin ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbaren.

Gemeinde-App
 

2017. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.