Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Abstimmungen und Wahlen

Das Urnenlokal befindet sich im 2. Stock des Gemeindehauses und ist am Abstimmungs- und/oder Wahlsonntag  von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet.

Die letzte Leerung des Briefkastens bei der Gemeindeverwaltung erfolgt am Abstimmungs- und/oder Wahlsonntag um 10.00 Uhr.

Stimmregister
Stimmberechtigte Personen haben das Recht, ihren Eintrag oder die Berichtigung ihres Eintrages im Stimmregister bis jeweils am Dienstag, 16.30 Uhr, vor dem Abstimmungs- und/oder Wahlsonntag zu verlangen.

Bedingungen / Voraussetzungen zur Stimmabgabe
Jede Person, die einen gültigen Stimmausweis hat, ist zur Stimmabgabe berechtigt.

Verlust des Stimmrechtsausweises
Stimmberechtigte, die keinen Stimmrechtsausweis erhalten oder diesen verloren haben, können bei der Einwohnerkontrolle bis am Freitag vor dem Abstimmungs- und/oder Wahlsonntag ein Duplikat des Stimmrechtsausweises verlangen. Das Begehren muss persönlich unter Vorweisen des Passes oder der Identitätskarte gestellt werden.

Brieflich abstimmen - Was ist zu beachten?
Die briefliche Stimmabgabe ist ab Erhalt des Stimm- und/oder Wahlmaterials möglich.

  1. Legen Sie die ausgefüllten Stimm- oder Wahlzettel in das Stimmkuvert und kleben dieses zu.
  2. Unterschreiben Sie den Stimmausweis im entsprechenden Feld und legen ihn zusammen mit dem Stimmkuvert in das Antwortkuvert, so dass im Fenster die Anschrift des Gemeindeverwaltung erscheint.
  3. Sie können das Antwortkuvert entweder per Post zurück senden oder in den Briefkasten der Gemeindeverwaltung einwerfen oder während den Öffnungszeiten am Schalter der Gemeindeschreiberei abgeben.

Hier finden Sie eine Abstimmungsanleitung.


Die briefliche Stimmabgabe ist ungültig wenn:

  • ein anderes als das amtliche Antwortkuvert verwendet wird und dieses nicht zugeklebt ist,
  • die eigenhändige Unterschrift der stimmberechtigten Person auf der Ausweiskarte fehlt,
  • das Antwortkuvert mehr als eine Ausweiskarte enthält,
  • das Antwortkuvert verspätet bei der Gemeinde eintrifft.


Abstimmungsausschuss 2021

Der Gemeinderat hat folgende Personen in den Abstimmungsausschuss 2021 gewählt:
- Gerber Dominik, Präsident
- Knaus Vanessa, Vizepräsidentin
- Mehmeti Kosovar
- Mehmeti Jehona
- Meier Heinz
- Meierhofer Sonja
- Meli Caroline
- Mercurio Romano
- Messerli Silvia
- Messerli Benjamin
- Messner Thomas
- Michel Thomas
- Michel Cornelia
- Minder Lukas
- Minder Mayco
- Minelli Franca


Termine 2021
07.03.2021
13.06.2021
26.09.2021
28.11.2021


Termine 2022
13.02.2022
15.05.2022
25.09.2022
27.11.2022






Drucken | Sitemap | Impressum | Datenschutz


Kontakte

Gemeindeschreiberei
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 30 / E-Mail

Finanzverwaltung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 40 / E-Mail

Bauverwaltung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 48 / E-Mail

Leitung
Bernstrasse 116, 3066 Stettlen
Telefon 031 930 88 33/ E-Mail


Unsere Öffnungszeiten

Montag: 08.00-11.30 Uhr / 13.30-18.00 Uhr

Dienstag-Donnerstag: 08.00-11.30 Uhr / 13.30-16.30 Uhr

Freitag: 08.00 - 14.00 Uhr (durchgehend)

Falls nötig, können Sie mit uns auch einen Termin ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbaren.

Gemeinde-App
 

© 2021 Gemeinde Stettlen. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die «Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen».